Die saufenden Feuerwehrleute

am .

Wir Feuerwehrleute opfern unsere Freizeit für das Wohl von Menschen, Tieren und der Umwelt und das auch nicht immer ohne Risiko für unser eigenes Wohl.

Wir führen unser Hobby mit sehr viel Engagement aus und sind dafür sehr oft unterwegs.

Wir nehmen an Übungen, Lehrgängen und Fortbildungen teil, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Und das alles ehrenamtlich. Gut, wir wollen kein Geld dafür, da wir das ja ehrenamtlich machen.

Wir wollen aber auch nicht, wenn wir uns mal bei einem Fest, wo wir in Uniform unterwegs sind, ein Bier trinken, dass mit Fingern auf uns gezeigt wird mit dem Satz: Ach guck mal, die von der Feuerwehr sind mal wieder am saufen!

Wenn andere Mitmenschen ein Bier trinken, löschen wir vielleicht gerade deren Haus!

 

Leider sind mir die Autoren unbekannt. Wenn Sie die Autoren kennen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.