Katastrophenfall

am .

Aufgrund der Sars-CoV-2 Pandemie wird der gesamte Übungs-, Ausbildungs- und Vereinsbetrieb der Feuerwehr Deutenbach bis auf weiteres (vorerst 19. April 2020) eingestellt.

Dies betrifft auch die Termine der Kinder- und Jugendfeuerwehr.

 

Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Deutenbach ist aber weiterhin sichergestellt!


Die Ausrufung des bayernweiten Katastrophenfalls am 16. März 2020 hat derzeit noch keine Auswirkungen auf die Feuerwehr Deutenbach.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich an die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen zu halten:
- Hände waschen

- Husten- und Niesetikette

- Abstand halten

- unnötige Kontakte meiden

 

Bleiben Sie gesund!