Rückblick auf das Jahr 2013

am .

Nachfolgend möchten wir einen kurzen Überblick über die Zahlen, Daten und Fakten des Jahres 2013 geben:

 

Übungen, Unterrichte, Besprechungen, Fahr- und Reinigungsdienste:

>400 Mannstunden ehrenamtlicher Organisationsdienst

 

Einsätze (Details finden Sie in der Rubrik "Einsätze"):

Einsatzart 2013 2012 Relation
Technische Hilfeleistung 26 20 +30%
Brand (inkl. Brandmeldeanlagen) 10 3 +233%
Sicherheitswachen 5 2 +150%
Irrtum des Meldenden 1 0  
Gesamt 42 25 +68%

>179 Mannstunden ehrenamtlicher Einsatzdienst

1-tes Kickerturnier der Steiner Feuerwehren 2013

am .

Pünktlich (fast) um 15:00 Uhr viel der Startschuß zum Kickerturnier der Steiner Feuerwehren. Etliche Teams der Feuerwehren Bertelsdorf, Gutzberg, Deutenbach, Weihersbuch und Stein trafen sich am Samstag, den 28.09.2013 um 15:00 Uhr in der Hauptstraße 69 (Feuerwehr Stein) zum ersten Kicker- (und Tischtennis) Turnier. Dank der guten Vorbereitung durch die Feuerwehr Bertelsdorf (letzter Gewinner des “normalen” Fußballturniers) rollte der Ball an drei Kickertischen und auf einer Tischtennisplatte.

Um ca. 18:30 Uhr wurde das Endspiel zwischen den Teams der Feuerwehren Bertelsdorf und Weihersbuch ausgespielt. Sieger des Kickerturniers wurde die Feuerwehr Weihersbuch – im Tischtennis konnte sich die Feuerwehr Bertelsdorf behaupten.

Somit steht fest, das die Feuerwehr Weihersbuch der Ausrichter 2014 sein wird.

Ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Bertesldorf und an alle Helfer der Steiner Wehr.

Quelle: Homepage der FF Stein

Blaulichtag zum Mittelfränkischen Bezirksfeuerwehrtag

am .

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Aisch feiert vom 14. bis 16. Juni 2013 ihr 150-jähriges Gründungsfest (Festprogramm).

 

Anlässlich dieses Jubiläums findet auch wieder der Mittelfränkische Bezirksfeuerwehrtag statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird am Samstag, 15.06.2013, auf dem Festplatz der sogenannte Blaulicht-Tag von 10:00 bis 16:00 mit einer Fahrzeug- und Leistungsschau der mittelfränkischen Feuerwehren stattfinden.

Der Landkreis Fürth wird durch die Hundestaffel der Feuerwehr Zirndorf vertreten sein.

 

Ferner ist auch am Samstag eine Feuerwehr-Oldtimer-Meile zum 50. Geburtstag der Restaurierung der ersten Drehleiter der Feuerwehr Neustadt/ Aisch geplant.

 

Der Mittelfränkische Bezirksfeuerwehrtag findet nur in Abständen von etwa 5 Jahren statt und soll die Öffentlichkeit auf die Bedeutung und die Aufgaben der Feuerwehren hinweisen. Die Feuerwehrleute selbst sollen durch Vorträge und Vorführungen über den aktuellen technischen Stand des Feuerlösch- und Rettungswesens informiert werden.

 

Eine Übersicht über die Aktionen des Blaulichttages finden Sie hier.

Jahreshauptversammlung 2013 mit Neuwahlen

am .

Am Freitag, 11.01.13 fand in der Vereinsgaststätte Simon die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Deutenbach statt.

 

Die Berichte der Vorstandschaft enthielten neben den üblichen Themen auch einen Rückblick auf das erfolgreich verlaufene 125-jährige Gründungsfest im Juli 2012.

 

Nach der Entlastung durch die Mitglieder wurden die Kommandanten und die gesamte Vereinsführung turnusgemäß neu gewählt. Der 1. Kdt. Heinz Ereth (8 Jahre Dienstzeit), 2. Kdt. Robert Bauer (24 Jahre), Kassier Gerhard Bauer (18 Jahre), Schriftführer Anton Herrmann (18 Jahre), Kassenrevisor Hans Hauerstein (30 Jahre) und die Vertrauensmänner Mathias Dimmling (12 Jahre) und Alfred Stiegler (6 Jahre) traten nicht mehr zur Wiederwahl an.

 

Neu gewählt wurden 1. Kdt. Thomas Hebbecker, 2. Kdt. Gerhard Bauer, Kassier Walter Ereth, Schriftführerin Stefanie Bergmann, Kassenrevisor Anton Herrmann und Vertrauensmann für die fördernden Mitglieder Rudolf Knörr.

In ihren jeweiligen Ämtern wurden bestätigt 1. Vorsitzender Klaus Hörauf, Kassenrevisor Alfred Stiegler und die Vertrauensmänner Walter Ereth und Manfred Stolz.

 

Den Dank für den ehrenamtlichen Einsatz für die Steiner Bürger und Grußworte überbrachten 1. Bürgermeister Kurt Krömer, Kreisbrandmeister Frank Bauer, Referent für Brandschutz Robert Bauer und der federführende Kommandant Werner Mücke.

 

Fahrsicherheitstraining 2012

am .

Am 02.09.2012 nahmen zwei Teilnehmer (Hans Adel, Thomas Hebbecker) zusammen mit 10 weiteren Kameraden aus dem Landkreis Fürth an einem Fahrsicherheitstraining auf dem Schulungszentrum des ADAC in Schlüsselfeld teil.

Die ganztägige praxis-intensive Weiterbildung ist ein Angebot des Landesfeuerwehrverbandes und des Bayerischen Gemeindeunfallverbandes und allen Maschinisten nur zu empfehlen.

Einige Eindrücke (Bilder und Clips) der Schulung findet man in der Bildergalerie oder direkt hier.