neue Helme

am .

Die Stadt Stein hat, nach einer Testphase von verschiedenen Modellen bei der FF Stein, für alle Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren der Stadt Stein 150 neue Helme im Wert von ca. 39.000€ beschafft. Für diese (und viele weitere) Investition zum Schutz der Einsatzkräfte sagen wir recht herzlich dankeschön!

 

Heute wurden die ersten Kameraden von uns mit neuen Helmen ausgestattet und konnten sich auch gleich mit den zahlreichen Einstellmöglichkeiten "vertraut" machen, damit der Helm bei Übung und Einsatz richtig sitzt. Auch die integrierte Schutzbrille und das Visier müssen natürlich einwandfrei funktionieren und dürfen nicht drücken.

 

Modell: Rosenbauer HEROS-smart, in tagesleuchtgelb-nachleuchtend, mit Holland-Tuch (kurz) und Adaptern für Sprechfunkgarnituren

 

Neu und Alt nebeneinander - ein Generationenwechsel!