Ehrung Klaus Hörauf

am .

Am 11.10.2017 wurde -neben Kameraden aus weiteren Steiner Wehren- unser 1. Vorsitzender Klaus Hörauf für 40 Jahre aktives ehrenamtliches Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Staatlichen Feuerwehrehrenzeichen in Gold geehrt. Die Ehrung wurde, stellvertretend für den Bayerischen Staatsminister des Inneren, durchgeführt durch den Landrat des Landkreises Fürth, Matthias Dießl.

 

Von Seiten der Stadt wurde Klaus Hörauf zusätzlich durch den 1. Bürgermeister, Kurt Krömer, geehrt.

 

Als Dankeschön für die geleistete Arbeit zum Wohle der Deutenbacher und Steiner Bevölkerung gab es von Seiten des Landkreises einen Gutschein für einen Aufenthalt im Freizeit- und Erholungszentrum der Bayerischen Feuerwehren in Bayrisch Gmain. Damit sich Klaus dort alleine nicht einsam fühlt, bekam Christine Hörauf von Seiten der Stadt als Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung im Hintergrund ebenfalls einen Aufenthalt spendiert.

Wir schließen uns den Glückwünschen an, danken unserem 1. Vorsitzenden für die jahrzehntelange aktive Mitarbeit im Verein, die weit über das normale Engagement eines Feuerwehrdienstleistenden hinausgeht, und freuen uns schon auf eine lange weitere und gute Zusammenarbeit!